Sie sind hier:

BHKW Blockheizkraftwerk

Funktionsweise BHKW

ZuhauseKraftwerk

Die Biogasanlage

Brennwert und Heizwert

Das Gezeitenkraftwerk

Das Hybrid Auto

Stirlingmotor

Wasseraufbereitung

Die Wärmepumpe

Die Brennstoffzelle

Der Wirbelwandler

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Wichtige AKW Info

Kommentar abgeben

Neues bei sonne-24

Gästebuch

Impressum

Kontakt

Sitemap / Inhalt

Machen Sie mit

Seite bewerten

Seite empfehlen

Funktionsweise eines BHKW

Bei einem BHKW (Blockheizkraftwerk) wird Wärme und Strom gleichzeitig erzeugt. Man spricht von einer Kraft-Wärme Kopplung. Ein Verbrennungsmotor, üblicherweise ein Kolbenmotor, der mit einem brennbaren flüssigen oder gasförmigen Treibstoff befeuert wird, erzeugt alleine aufgrund der Verbrennung Wärme. Im Vergleich dazu wird auch Wärme bei der Verbrennung einer Öl oder Gas Zentralheizung erzeugt.

Bei einem BHKW wird aber eben nicht einfach nur Wärme aufgrund der Verbrennung mit einer offenen Flamme (wie in einer Haus-Zentralheizung) bereitgestellt, sondern hier wird der Brennstoff (Gas, oder Öl) einem Motor zugeführt. Dieser erzeugt als Nebenprodukt Wärme. Er erzeugt aber auch eine Drehbewegung, die über eine Welle an einen elektrischen Generator gekoppelt ist. Dieser Generator erzeugt nun zusätzlich, fast nebenbei, elektrischen Strom. Daher ist der gesamte Wirkungsgrad bei einem BHKW erheblich besser, als bei einer üblichen Heizungsanlage.

Bild oben; Funktionsprinzip eines BHKW. Ein Motor - in welcher Form auch immer - erzeugt Wärme (die genutzt wird zum heizen, oder auch als Prozesswärme in einer Fabrik) und treibt gleichzeitig einen Generator an, welcher nun nebenbei noch Strom erzeugt. Dieser Strom kann in das öffendliche Netz (Stromnetz) eingespeist werden, so das man vom Stromversorger dafür bezahlt wird.

Weil derartig erzeugter Strom jedoch geringer vergütet wird, als der eingekaufte Strom, wird nach Möglichkeit dieser selbst erzeugte Strom auch direkt im Haushalt oder in der Fabrik/Firma genutzt. Auch in einem kleinen Einfamilenhaus kann sich ein kleines BHKW rechnen....

Ergänzende Links